Stupa der Erleuchtung: Buddhistischer Tempel – Benalmádena

14

Die Stupa der Erleuchtung in Benalmádena ist ein beeindruckendes Monument mit einer Höhe von 33 Metern, das gebaut wurde, um ein Ort der Meditation und des Gebets für den Weltfrieden zu sein. Ein buddhistischer Tempel auf einem Hügel in Benalmádena mit Blick auf das Mittelmeer, bietet er eine ruhige und entspannende Umgebung für diejenigen, die ihn besuchen möchten, und steht für Frieden, Wohlstand und Harmonie der Welt.

Ein Monument des Friedens und der Spiritualität in Benalmádena

Der Besuch der Stupa der Erleuchtung ist ein einzigartiges und sehr besonderes Erlebnis. Die Stupa befindet sich an einem ruhigen und abgelegenen Ort, umgeben von Natur, was den Besuch sehr entspannend und bereichernd macht. Besucher können an einer geführten Tour teilnehmen, bei der die Geschichte und Philosophie der Stupa sowie die Meditationstechniken und Gebete, die dort praktiziert werden, erläutert werden.

“Größte buddhistische Stupa in Europa”

Entrada a la Estupa de la Iluminación, Benalmádena
Eintritt zur Stupa der Erleuchtung

Geschichte der Stupa der Erleuchtung in Benalmádena

Stupas sind die ältesten architektonischen Strukturen und wurden in allen Ländern gebaut, in denen die buddhistische Philosophie existierte.

Die Stupa in Benalmádena ist ein tibetischer buddhistischer Tempel, der im Oktober 2003 eingeweiht wurde und von dem großen buddhistischen Meister Lopon Tsechu Rinpoche und dem polnischen Architekten Wojtek Kossowski inspiriert wurde.

Nach buddhistischem Glauben gibt es 8 Arten von Stupas, und jede von ihnen wird genau nach präzisen Anweisungen gebaut. Jeder Typ repräsentiert ein wichtiges Ereignis im Leben des Buddha Siddhartha Gautama.

Die von Benalmádena repräsentiert einen geistigen und mentalen Zustand, den Buddha nach 49 Tagen der Meditation unter dem Bodhibaum erlebte. Es ist die einzige, die einen Raum für Meditation in ihrem Inneren hat.

Vista nocturna de la Estupa de la Iluminación
Nachtansicht

Die 8 Arten tibetischer Stupas

1. Stupa der Lotosblume
2. Der Erleuchtung
3. Des Drehens des Dharmarads
4. Stupa des großen Wunders
5. Des Abstiegs aus dem Himmel von Tushita
6. Stupa der Versöhnung
7. Des Sieges
8. Stupa des Parinirvana

Merkmale der Stupa der Erleuchtung in Benalmádena

Die Stupa der Erleuchtung in Benalmádena ist ein tibetischer buddhistischer Tempel mit einer Höhe von 33 Metern. Es ist die erste in Spanien errichtete Stupa und die größte im Westen. Sie wurde mit der Zusammenarbeit der buddhistischen Gemeinschaft in Spanien und anderen Ländern erbaut und im Oktober 2003 eingeweiht.

Design und Bau

Die Stupa wurde in der tibetischen Tradition entworfen und nach den Kriterien der sakralen buddhistischen Architektur gebaut. Die Stupa besteht aus fünf Ebenen, die die fünf Hauptelemente des Buddhismus repräsentieren: Erde, Wasser, Feuer, Luft und Raum. Jede Ebene ist mit verschiedenen Symbolen und Farben dekoriert, die die buddhistische Philosophie darstellen.

Inneres der Stupa

Im Inneren der Stupa befindet sich eine Buddha-Statue und ein Altar für Gebete und Anfragen. Darüber hinaus ist die Stupa der Erleuchtung eine Ausnahme, da Stupas normalerweise versiegelte Monumente sind, aber diese hat einen etwa 100 Quadratmeter großen Meditationsraum im Inneren und einen Keller, in dem oft Ausstellungen über den tibetischen Buddhismus und die Kultur des Himalayas stattfinden.

Dekoration und Laden

Die Wände des Tempels sind von nepalesischen Künstlern mit den wichtigsten Momenten im Leben Buddhas verziert. Zudem gibt es neben dem Tempel einen Laden, in dem Artikel im Zusammenhang mit dem Buddhismus, wie Bücher und traditionelle handgefertigte Keramik aus Bhutan, verkauft werden.

Innenwände

Ansichten und Lage

Die Stupa der Erleuchtung befindet sich auf einem Hügel mit Blick auf das Mittelmeer, was eine ruhige und entspannende Umgebung für diejenigen bietet, die sie besuchen möchten. Von der Autobahn des Mittelmeers aus kann man den leuchtenden goldenen Kegel sehen, der aus der Spitze der Stupa herausragt, was sie zu einem visuellen Wahrzeichen macht.

Von der Autobahn des Mittelmeers aus können wir den leuchtenden goldenen Kegel sehen, der aus der Spitze der Stupa herausragt, „man könnte es mit dem Stopfen eines Parfümflakons vergleichen”.

Vista de la Estupa de La Iluminación desde la autovía
Ansicht der Stupa der Erleuchtung von der Autobahn

Öffnungszeiten der Stupa der Erleuchtung in Benalmádena

Der buddhistische Tempel in Benalmádena ist geöffnet:

  • Dienstag bis Freitag von 10:00 bis 14:00 Uhr und von 15:30 bis 18:30 Uhr.
  • Sonntag von 10:00 bis 14:30 Uhr und von 15:30 bis 19:00 Uhr.

Montags geschlossen.

Aktivitäten und Preise der Stupa der Erleuchtung in Benalmádena

Der Eintritt zur Stupa der Erleuchtung in Benalmádena ist kostenlos, obwohl eine freiwillige Spende zur Erhaltung und Pflege des Tempels erbeten wird. Der Zugang zum Meditationsraum und zur Ausstellung im Untergeschoss kostet jedoch 2 Euro.

Darüber hinaus bietet die Stupa der Erleuchtung verschiedene Aktivitäten für diejenigen an, die sich für die Philosophie und Praxis des tibetischen Buddhismus interessieren. Dienstags und freitags ab 18:00 Uhr findet eine Meditationsstunde statt, die für die Öffentlichkeit zugänglich ist. Sonntags um 18:00 Uhr werden Vorträge über die tibetische buddhistische Philosophie angeboten, ebenfalls frei zugänglich.

Außerdem verfügt die Stupa über ein Zentrum für buddhistische Studien, in dem Kurse und Workshops zu verschiedenen Aspekten der buddhistischen Kultur und Philosophie angeboten werden. Diese Kurse und Workshops haben variable Kosten, abhängig von der Dauer und dem Inhalt.

Mehr Informationen unter: https://www.stupabenalmadena.org/es/

Wie kommt man zur Stupa der Erleuchtung?

Um zur Stupa der Erleuchtung in Benalmádena zu gelangen, gibt es verschiedene Möglichkeiten:

  • Mit dem Auto: Die Stupa befindet sich auf dem Gipfel des Berges von Benalmádena Pueblo. Man kann sie über die A-368 erreichen, indem man die Ausfahrt nach Benalmádena Pueblo nimmt und den Schildern zur Stupa folgt. Einmal im Dorf angekommen, folgen Sie den Wegweisern bis zum Gipfel.
  • Mit öffentlichen Verkehrsmitteln: Die bequemste Möglichkeit, mit öffentlichen Verkehrsmitteln zu kommen, ist die Fahrt mit dem Bus Nummer M-103 vom Bahnhof Arroyo de la Miel in Richtung Benalmádena Pueblo. Einmal im Dorf angekommen, kann man zur Stupa laufen oder ein Taxi oder einen lokalen Bus nehmen.
  • Zu Fuß: Es ist auch möglich, von der Dorfmitte von Benalmádena aus zur Stupa zu laufen. Der Weg kann etwas steil sein, aber es ist ein angenehmer Spaziergang, der Panoramablicke auf das Dorf und die Küste bietet.

Folgen Sie den Anweisungen, um hierher zu gelangen.